Veranstaltungen
Fotoalben
Nordrhein-Westfalen vernetzt
 
+49 171 3616307
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Konzept mit dem Ärztehaus und Rehazentrum in Velen

Borken, den 19.11.2018

Wir haben immer wieder mit akuten Sportverletzungen zu tun und der Frage, wann und wohin gehen unsere Sportler. Nicht selten wird wertvolle Zeit aus unterschiedlichen Gründen vertan.

Hier hat der StadtSportVerband Borken angesetzt und ein Konzept mit dem Ärztehaus und Reha-Zentrum in Velen entwickelt, zum 15.06.2013 gestartet und bis heute stetig verbessert.

 

Im Kern geht es darum ein Kompetenzzentrum für Sportler abzubilden, dass unseren SportlerInnen eine gekoppelte sportmedizinische sowie sportartspezifische/leistungsdiagnostische Untersuchung und Anschlußbehandlung anbietet. Die Leistungen werden angeboten in enger Zusammenarbeit mit den Stellen

  • Orthopädie u. Sportmedizin
  • Innere Medizin
  • Ambulantes OP-Zentrum 
  • Radiologie (MRT/CT etc.)
  • Physiotherapeut
  • Dipl. Sportlehrer

 

Wir haben jeden Montag ab 18.00 Uhr dort die Möglichkeit einer sog, Eingangsuntersuchung. Hierzu gibt es im Rehazentrum eine zentrale Ansprechpartnerin unter 02863 4400, die unseren Sportlern gern das Prozedere erläutert.

Alternativ steht den Sportlern unter 0171 3616307 Josef Nubbenholt für Rückfragen zur Verfügung.

 

Sportlersprechstunde
 

Verletzung?
An wen soll ich mich wenden?
Was habe ich genau?
Kann ich trainieren, oder spielen?
Kann ich durch meinen Sport die Verletzung noch verschlimmern?

 

Damit Sie nicht zu lange warten müssen, bieten wir jeden Montag eine Sportlersprechstunde an. So haben Sie direkt nach Ihrem sportlichen Wochenende die Möglichkeit, unter professioneller Betreuung die richtigen Schritte einzuleiten.

Zur Vereinbarung eines Termins melden Sie sich montags morgens telefonisch im Reha-Zentrum bei Frau Nahberger mit der Bitte um einen Termin für die Sportlersprechstunde. Die Sprechstunde Montagabends ist primär gedacht für akute Sportverletzungen. Dr. Petrovic (Orthopäde und Sportmediziner) und einer unserer spezialisierten Therapeuten stellen nach ausführlichen Untersuchungen eine Diagnose und beurteilen zusammen den Ernst der Verletzung. Unterstützende Untersuchungen werden sofort durchgeführt, der Behandlungsplan wird gemeinsam besprochen, die Behandlung kann sofort begonnen werden.

 

 

 

 

Foto: Rehazentrum