BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildTennis
     +++  Neue Coronaschutzverordnung (CoronaSchVo)  +++     
     +++  Bestandserhebung 2021 für Vereine  +++     
     +++  „Veränderung heißt auch Anpassung“  +++     
     +++  Nächste Etappe zum Bike-Park  +++     
     +++  NEWS aus der Sportpolitik  +++     
     +++  Corona: Bundestag verlängert das COVID-19-Gesetz  +++     
     +++  Herbert Finke erhält Ehrenurkunde  +++     
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Disqualifikation - was darfst Du nicht

 

Unsere Veranstaltung wird nach den Richtlinien des DLV bzw. nach unseren Vorgaben ausgerichtet.

 

Ein Verletzen führt unweigerlich zu einer Disqualifikation, hierzu zählen insbesondere:

  • Start ohne Startnummer oder ohne Transponder
  • Start mit mehr als einem Transponder
  • Unkenntlichmachen, Abdecken oder Entfernen der Sponsorenlogos etc. an der Startnummer
  • Weitergabe der Startnummer und/oder des Transponders an andere Personen
  • Verlassen und/oder Abkürzen der Strecke
  • Unterschreitung des vorgegebenen Alters
  • Mitführen eines Babyjoggers o. ä.
  • Mitführen von Tieren
  • Mitführen bzw. Nutzen von sonstigen technischen Hilfsmitteln (MP3-Players o. ä.)
  • Begleiten auf Fortbewegungsmitteln wie Fahrrädern, Inline-Skates etc.
  • Einnahme von verbotenen leistungssteigernden Substanzen (Doping)
  • Verstöße gegen die sportlichen Regeln des DLV bzw. der IAAF

Aktuelles