Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTennis | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLäufer | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTriathlon Borken | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

STADTRADELN & Schulraden in NRW

01. 05. 2024 bis 21. 05. 2024 von

Liebe Stadtradlerinnen, liebe Stadtradler,

 

auch in diesem Jahr rufe ich im Namen der Stadt Borken wieder alle Bürgerinnen und Bürger, Schülerinnen und Schüler, Vereinsmitglieder sowie alle interessierten Fahrrad-Fans dazu auf, im Zeitraum vom 1. bis 21. Mai 2024 an der Aktion STADTRADELN teilzunehmen.

Borken hat in den vergangenen Jahren beim STADTRADELN beeindruckende Erfolge erzielt. In diesem Jahr nehmen wir bereits zum achten Mal an der Aktion des europäischen Städtenetzwerks Klima-Bündnis teil und ich bin mir sicher: Wir können die tollen Erfolge trotzdem noch toppen. Das Ergebnis aus dem letzten Jahr zu überbieten, wird aber nicht einfach. 2.256 Radlerinnen und Radler in 90 Teams legten in 2023 insgesamt 434.775 Kilometer zurück – und damit erradelten sie bundesweit den dritten Platz. Die Messlatte liegt also sehr hoch!

Uns als Stadt ist es ein großes Anliegen, vor allem Kinder und Jugendliche für nachhaltige Mobilität zu begeistern. Daher freue ich mich besonders, dass auch unsere Schulen Jahr für Jahr aktiv am Wettbewerb „Schulradeln NRW“ teilnehmen – ebenfalls mit großem Erfolg. So belegte die Astrid-Lindgren-Schule aus unserem Ortsteil Burlo im letzten Jahr mit 46.046 Kilometern den zweiten Platz unter den Grundschulen in der Kategorie „Meiste geradelte Kilometer“.

Fahrradfahren bietet nicht nur die Möglichkeit, umweltfreundlich unterwegs zu sein. Es ist auch gut für unsere Gesundheit und fördert das Gemeinschaftsgefühl. In Zeiten, in denen die Bedeutung von Bewegung und Zusammenhalt immer wichtiger wird, ist der Griff zum Zweirad eine wunderbare Möglichkeit, beides miteinander zu verbinden.

Egal, ob auf unseren gut ausgebauten Fahrradwegen oder über die aktuell fünf Fahrradstraßen: Die Infrastruktur in unserer Kreisstadt bietet hervorragende Voraussetzungen, um möglichst viele Wege mit dem Rad zu bewältigen. Gerade im Alltag lohnt es sich, das Auto stehenzulassen. Denn jeder auch noch so kurze Weg zählt und leistet einen Beitrag zum Klimaschutz!

Nun sind Sie gefragt: Machen Sie mit! Gründen Sie ein Team, melden Sie sich auf www.stadtradeln.de/borken an und sammeln Sie viele Radkilometer für Borken und den Klimaschutz! Teilnehmen können alle, die in Borken wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Ich freue mich aufs STADTRADELN 2024 und wünsche Ihnen viel Spaß auf Ihrer Fietse. Lassen Sie uns gemeinsam in die Pedale treten!

 

Ihre

Mechtild Schulze Hessing

Bürgermeisterin

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstalter

Tourist-Information Borken

Adresse: Markt 15, 46325 Borken, 02861 7584

 
 

 

Aktuelles