Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTennis | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTriathlon Borken | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLäufer | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Waldemar Zaleski geht in den Ruhestand

Nach fast 25-jähriger Zugehörigkeit verabschiedet sich Ende Mai 2024 unser Kollege Waldemar Zaleski in den Ruhestand. Für den bekannten Protagonisten des organisierten Vereinssports standen immer die kreisangehörigen Sportverbände und -vereine im Vordergrund seines Tun. 
Mit der Qualifizierung von ehrenamtlichen Vereinsführungskräften im Rahmen von VIBSS, Umsetzung von Bundes- und Landesprogrammen wie „Bewegt ÄLTER werden in NRW“, „Bewegt GESUND bleiben in NRW“, „Sport im Park“ oder „Integration durch Sport“ setzte er viele neue Akzente in der Entwicklung moderner, zeitgemäßer Angebotsstrukturen der Sportvereine im Kreis Borken. 
 
Seine Mitwirkung bei der Umsetzung des für den Kreissportbund Borken höchst aufwendigen Projektes „Moderne Sportstätte“ 2022 brachte einen effektiven Beitrag in der Modernisierung der Infrastruktur der hiesigen Sportvereine. 
 
Bekannt als „das Gesicht des Sportabzeichens“ war er maßgeblich für den großen Erfolg bei der Weiterentwicklung des Systems „Deutsches Sportabzeichen“ im Kreisgebiet verantwortlich. 
 
Waldemar setzte auch viele nachhaltige Impulse in der strategischen Entwicklung der Sport- und Vereinslandschaft durch seine Mitarbeit in verschieden Gremien. Sei es Projekte im Rahmen der Ständigen Konferenz zur Stärkung der kreisangehörigen Stadt- und Gemeindesportverbände, sei es in verschiedenen Kreisgremien wie die Umsetzung des Paktes für den Sport, Weiterentwicklung von Sportförderrichtlinien oder Planung und Durchführung von verschiedenen Ehrungs- oder Sportveranstaltungen. Wir danken ihm herzlich für seine langjährige, erfolgreiche und engagierte Arbeit! 
 
Seine Aufgaben werden von Mike Kreuzer übernommen. Wir sind zuversichtlich, dass er das Erbe von Waldemar erfolgreich weiterführen wird.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 02. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Aktuelles