Ideen

Auftakt zum SportEntwicklungsPlan II

24. 08. 2021 um 18:00 Uhr

 

Die Sportentwicklungsplanung I (SEP) sowie deren nachhaltige Umsetzung waren ein voller Erfolg für Borken und seine Bürgerinnen und Bürger.

 

Um die sportliche Infrastruktur in Borken auch für die Zukunft bedarfsgerecht aufzustellen und weiterzuentwickeln, erscheint es daher angezeigt, die Sportentwicklungsplanung nach nunmehr 8 Jahren fortzuschreiben.

 

Es ist politisch beschlossen, dass sich die Steuerungsgruppe Sportentwicklung über die konkrete Ausgestaltung der Fortschreibung der Sportentwicklungsplanung berät und eine Verständigung über notwendige bzw. für die Fortschreibung erforderliche Modulbausteine herbeiführt......Einladung zur Auftaktveranstaltung

 

Wir möchten nun den Auftakt mit der Diskussionsrunde unserer Mitglieder starten.

 

 

Im Anschluß werden wir die Vorschläge der Mitglieder in die SEP Arbeitsgruppe einbringen.

 

Presse

 

___________________________

SportEntwicklungsPlan (SEP)

 

Der Rat der Stadt Borken hat in seiner Sitzung am 09.03.2011 beschlossen, die Deutsche Sporthochschule Köln - Institut für Sportsoziologie - mit der „Sportentwicklungsplanung der Stadt Borken“ zu beauftragen.

 

Hier können Sie nun den Abschlussbericht einsehen, der am 21.11.2012 in der Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule und Sport vorgestellt wurde.

 

Weiter die Evaluation der Sportentwicklungsplanung sowie den Erledigungsstand der Handlungsempfehlungen aus 2020.