Liebe Triathlonfreunde,

zum 34. Mal findet am Samstag, den 17. August 2019 der Borkener Triathlon statt, zu dem wir alle Sportler, Fans und Interessierten herzlich einladen.

Für einen großen Teilnehmerkreis gehört der Borkener Triathlon seit vielen Jahren zum festen Bestandteil ihrer sportlichen Jahresplanung. Mit unseren vielen freiwilligen Helfern möchten wir auch in diesem Jahr wieder für einen reibungslosen Ablauf sorgen und den familiären Charakter unserer Breitensportveranstaltung aufrecht erhalten.


Wir wünschen allen Triathlon-Teilnehmern viel Freude beim Training und eine erfolgreiche Triathlon-Saison 2019.

 

 

Veranstalter:
SG Borken, DLRG Borken, Stadtsportverband Borken, TV Borken
 
Veranstaltungsort:
Pröbsting-Badesee, Pröbstinger Busch 16, 46325 Borken-Hoxfeld

 

Genehmigungs Nummer NRWTV: 10-19-01-03016

 

Volkstriathlon, Volkstriathlon Staffel & Kurztriathlon:

17. August 2019

Volkstriathlon

Volkstriathlon

Staffel

Kurztriathlon

Distanzen

300 m - 15 km - 3,5 km

300 m - 15 km - 3,5 km

600 m - 28 km - 7,5 km

Startberechtigt

Jahrgang 2003 und älter
und nur für Teilnehmer
ohne DTU-Startpass

 

Jahrgang 2003 und älter
und nur für Teilnehmer
ohne DTU-Startpass

 

Jahrgang 2001
und älter

Startgebühr

29 €
(inkl. 2 € Verbandsabgabe)

30 €
(inkl. 2 € Verbandsabgabe)

34 € für DTU-Startpass-
Inhaber oder zuzüglich 21 €
für die Tageslizenz *
(inkl. 4 € Verbandsabgabe)

Startzeit

ab 13.00 Uhr

ab 13.00 Uhr

ab 15.00 Uhr

Ausgabe

Startunterlagen und

Check-In

ab 11:30 Uhr

ab 11:30 Uhr

ab 13:00 Uhr

Wettkampfbesprechung

25 Minuten vor dem Start

Helmpflicht

Für alle Veranstaltungen besteht Helmpflicht!

Bewachung Wechselzone

Bis 18:00 Uhr

 

* Kann am Veranstaltungstag kein DTU-Startpass vorgelegt werden, ist eine um 21 € 
erhöhte Gebühr für die Tageslizenz zu entrichten, die beim abholen der Startunterlagen zu entrichten ist.

Der Veranstalter führt von der Tageslizenzgebühr 19 € an den Triathlonverband ab.

 

 

Staffel:
In diesem Jahr bieten wir erstmals eine Staffel über die Volksdistanz an.

In der Staffel starten jeweils ein Schwimmer, ein Radfahrer und ein Läufer als Team.

 

Anmeldungen zur Staffel sind ab 1. März um 18:00 ebenfalls über die Onlineanmeldung möglich.

 

 

Anmeldung:
Die Onlineanmeldung startet am 1. März um 18.00 Uhr.

 

!!! Die Anmeldung wird am 31. Juli geschlossen. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag

    nicht möglich!!!

 

Teilnehmerlimit: 250 Starter/innen je Wettkampf (Die Staffeln zählen zum Volkstriathlon)

Zeitplan:

Der Start erfolgt in diesem Jahr erstmals in Startgruppen um das Schwimmen zu entzerren.
Der genaue Zeitplan wird 2 Wochen vor der Veranstaltung veröffentlicht.

 

Zeitnahme:
Die Zeitnahme erfolgt über einen Leihchip. Dieser muss beim Radcheckout wieder abgegeben werden. Den Chip bekommt Ihr bei Abholung der Startunterlagen.

 

Streckenpläne:
Die Schwimmstrecke befindet sich im Pröbsting-Badesee.
Beim Volkstriathlon ist ein Rechteck einmal zu umschwimmen, beim Kurztriathlon zweimal. Geschwommen wird entgegen dem Uhrzeigersinn.

Radstrecke:

Die Runde ab Kreisverkehr Pröbstinger Busch/Vardingholter Straße ist beim Volkstriathlon einmal und beim Kurztriathlon zweimal zu durchfahren. 

 

Laufstrecke:

Die Laufstrecke haben wir in diesem Jahr etwas geändert.

Beim Volkstriathlon müssen jetzt 2 Runden gelaufen werden und beim Kurztriathlon 4 Runden.

Auf jeder Runde gibt es 1 Bändchen.



Kartenausschnitt: Volkstriathlon und Kurztriathlon

            

Radstrecke

Laufstrecke

Radstrecke Triathlon Borken Laufstrecke Triathlon Borken

                                 

                

 

Finisher T-Shirts & Siegerehrungen:
Funktions-T-Shirts können bei der Anmeldung für €15,- mitbestellt werden.

Siegerehrung Volkstriathlon ca. 15:30 Uhr, Preise für die ersten 5 weiblichen und die ersten 5 männlichen Finisher.

Siegerehrung Volkstriathlon Staffel ca. 15:45 Uhr, Preise für die ersten 3 Staffeln.
Siegerehrung Kurztriathlon ca. 18:00 Uhr, Preise für die ersten 3 (weiblich/männlich) jeder Alterklasse. 

 

Verpflegung:

Auf der Radstrecke git es keine Verpflegung.

Auf der Laufstrecke gibt es einen Wasserstand.

Das wegwerfen von Müll führt zur sofortigen Disqualifikation.

 

 

Haftungsausschluss:
Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Anti-Doping-Code Kampfrichterordnung) sowie die Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. 

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen sowie die Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.
Alle Teilnehmer starten auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung und sind für die technische Sicherheit ihrer Ausrüstung selbst verantwortich.

Der Veranstalter, seine Organe und Helfer übernehmen keine Haftung für Unfälle, Diebstahl oder sonstige Schadensfälle. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Anmeldung auf jegliche Regressansprüche gegenüber dem Veranstalter und beauftragte Dritte. Er verpflichtet sich, die Strassenverkehrsordnung einzuhalten und erklärt außerdem, dass er die für den Wettbewerb notwenige Ausdauer und Gesundheit mitbringt.

 

Datenschutz/Disclaimer

Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung ist die Durchführung des Triathlon Borken. Der Verein versichert, dass keine Weitergabe an Dritte erfolgt.

Jede(r) TeilnehmerIn erteilt mit der Anmeldung dem StadtSportVerband Borken die Genehmigung zur Speicherung seiner Daten. Er/Sie stimmt zu, dass die Ergebnisdaten veröffentlicht werden.

Gleichfalls stimmt der/die TeilnehmerIn zu, dass bei der Veranstaltung Fotos vom Wettkampf gemacht werden und  veröffentlicht werden.

 

Windschattenfahren & Helmpflicht:
Windschattenfahren ist verboten und führt zur Disqualifikation. Die Anweisungen der Wettkampfleitung sind zu befolgen und die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten.
Es besteht Helmpflicht für beide Veranstaltungen.
 

Bitte beachten:
Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter oder Gewitter oder anderen unvorhersehbaren Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen.

Bei Nichtantreten aufgrund von Krankheit oder ähnlichem oder bei Abbruch des Wettkampfes entsteht kein Anspruch auf Startgeldrückerstattung.

Desweiteren ist eine Startgeldrückerstattung bei Stornierungen oder ähnlichem nicht möglich.

 
Duschen:
Duschmöglichkeiten bestehen im Vereinsheim des Dragonboat-Clubs, etwa 200 Meter von der Wechselzone entfernt. Der Weg dahin ist ausgeschildert.
 
Anreise/Adresse:
Von Borken über die L581 (ehemalige B67) in Richtung Rhede/Bocholt, ab Borken-Hoxfeld ausgeschildert bis zum Freizeithaus Pröbsting Badesee / Kletterwald. Nur diese Anfahrt ist möglich !

Adresse: Pröbstinger Busch 16, 46325 Borken-Hoxfeld
Parkplätze sind am Veranstaltungstag ausgeschildert.

 

Noch Fragen ?