Kooperationsprojekt Schule + Verein

Schulkooperation gestartet

 

Als eine strategische Aufgabenstellung des Sportentwicklungsplans II kristallisiert sich bereits zum jetzigen Zeitpunkt das Erfordernis einer noch engeren Kooperation von Schule und Sportverein heraus.

Und genau an dieser Stelle wurde nun eine konkrete Maßnahme umgesetzt. So gehen zukünftig die Abteilung Volleyball des RC Borken-Hoxfeld sowie die Jodocus Nünning Gesamtschule im Bereich der Talentförderung gemeinsame Wege.

Bei der Kooperation „Sport in Schule und Verein“ bietet ein Sportverein regelmäßige Sportaktivitäten für Schüler*innen innerhalb des Ganztagsbetriebs an. Der Sportverein setzt dabei ausgebildete Übungsleiter oder Trainer ein.

 

Das sportpolitische Ziel verfolgt den Ansatz, dass Kooperationen zwischen Sportvereinen und Schulen die Zukunft des gemeinwohlorientierten Kinder- und Jugendsports sichern und damit den Sport als Element der Zivilgesellschaft stärken.

Das sich aus der hier beigefügten Anlage ergebende Konzept wurde den Schulleitern im Rahmen der Konferenz am 30.09.2021 vom 2. Vorsitzenden des Stadtsportverbands Michael Feldhaus und dem Abteilungsleiter Volleyball des RC Borken-Hoxfeld Bernd Rudde vorgestellt. Die Schulleiterkonferenz nahm dieses wohlwollend zur Kenntnis.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 03. Oktober 2021

Bild zur Meldung
Downloads

Schulkonzept

Weitere Meldungen

Corona-Update
Kommen bald 2-G-Bedingungen