BannerbildLäuferBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildTennisBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Corona-Update  +++     
     +++  „Moderne Sportstätte 2022“  +++     
     +++  Auftakt zum SportEntwicklungsPlan II  +++     
     +++  Mehr Stauraum für den Vereinssport  +++     
     +++  Virus drückt Zahl der Mitglieder  +++     
     +++  Keine Bedenken gegen den geplanten Bikepark  +++     
     +++  Triathlon wegen Corona abgesagt  +++     
     +++  Informationen zum Transparenzregister  +++     
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Corona-Update

Die Coronaschutzverordnung NRW

 

Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Erlasse des Ministeriums zur Eindämmung der Corona-Pandemie Regelungen für das öffentliche Leben in Nordrhein-Westfalen.

 

BITTE BEACHTEN SIE:

 

Die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW gibt den rechtlichen Rahmen vor.

 

Aufgrund regionaler oder lokaler Besonderheiten sind die Kreise und kreisfreien Städte ermächtigt, weitergehende Beschränkungen zu erlassen (vgl. § 16 Satz 2 CoronaSchVO NRW). Bitte informieren Sie sich unbedingt bei den Behörden vor Ort, welche Voraussetzungen für Ihren Sportbetrieb gelten.

 

 

Die Inzidenzstufe 3 ist derzeit ausgesetzt!

In vielen Kreisen und Städten steigt die Inzidenz wieder gravierend an. Dies wirkt sich natürlich auch auf die Bedingungen zum Sporttreiben in unseren Vereinen aus. Mit Stand vom 26.07.2021 ist das Land NRW wieder in der Inzidenzstufe 1 (über 10, unter 35).
Dennoch: Nach der neuen Coronaschutzverordnung mit Stand vom 30.07.2021 erfolgt KEINE Zuordnung mehr zur Inzidenzstufe 3.

 

„(…) erfolgt aufgrund der geringen Zahl schwerer Krankheitsverläufe und Krankenhauseinweisungen vorläufig bis zum 19. August 2021 keine Zuordnung zur Inzidenzstufe 3. Im Fall von erheblichen lokalen Infektionsgeschehen prüfen die betroffenen Kreise und kreisfreien Städte gemeinsam mit dem Ministerium die Erforderlichkeit von gesonderten Regelungen (…)“.

 

 

Im Moment erfolgt aber keine Zuordnung von Städten/Kreisen in die Inzidenzstufe 3 mehr.  Auch bei Inzidenzwerten von mehr als 50 gelten ab morgen die Regeln der Inzidenzstufe 2.

 

Einen guten Überblick über die Auswirkungen der Verordnung auf die verschiedenen Lebensbereiche bietet die Website des WDR https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/corona-lockdown-regeln-nrw-100.html.

Die Inzidenzstufen der Kreise und kreisfreien Städte werden auf der Website des Gesundheitsministeriums veröffentlicht www.mags.nrw

 

 

 

 

==> Orientierungshilfe zum Sportbetrieb

 

Stand: 30.07.2021, Stufen 0 bis 1

Stand: 30.07.2021, Stufen 0 bis 2

 

 

_______________________________________

 

 

Corona-Soforthilfe Sport

Die Soforthilfe Sport des Landes NRW wurde nochmals bis zum 30.09.2021 verlängert.
Anträge können bis zum 15.09.2021 unter https://foerderportal.lsb-nrw.de/ eingereicht werden

 

 

Örtliche Gesundheitsämter

Sportvereine sollten sich bei Fragen zur Coronavirus – Problematik an die örtlichen Gesundheitsämter wenden.Das zuständige Gesundheitsamt (bundesweit) kann über den folgenden Link gefunden werden:

tools.rki.de/PLZTool/

 

 

DOSB Coronoinfo

Bitte klicken Sie auf den nachfolgenden Link:

DOSB - Coronavirus

 

 

Weiterführende Links

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 30. Juli 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Aktuelles